Die Kennzeichnung ist eine der wichtigsten Anwendungen der Selbstklebetechnik. Bei dauerhaften Kennzeichnungen werden traditionelle Methoden wie genietete Typen- und Maschinenschilder ersetzt. Die Klebetechnik ermöglicht es auch auf schwierigen Flächen und komplexen Körpern eine Kennzeichnung anzubringen. Durch moderne Qualitätssicherungs- und Logistiksysteme ist die Nachfrage nach Kennzeichnungen ebenso wie die Anforderungen an diese gestiegen. Die Verwendung von Barcodes, RFID-Lösungen und Data-Matrixcode hat sich zum Standard entwickelt.

Die Lösungen müssen beispielsweise dauerhaft (z.B. zur Chargenrückverfolgung, Inventar) oder rückstandslos entfernbar (z.B. relabeling foil), kratzresistent, kälte- und/ oder wärmebeständig oder aus einem bestimmten Material sein oder müssen eine definierte Größe und Form aufweisen. Die Kennzeichnung kann werkseitig bedruckt werden oder zum Verarbeiten im Laserdrucker oder per Thermotransferdruck durch den Kunden vorbereitet sein. Eine weitere Anforderung kann das Eindrucken von Barcodes oder fortlaufenden Nummern (Numbering) sein. Ziel ist es weiterhin, die klebetechnischen Lösungen effizient aufzubringen, z.B. durch das Spenden von der Rolle oder die Fertigung von Schildersätzen pro Maschine, den Fertigungsprozess zu beschleunigen.

Die SM Selbstklebetechnik bietet eine große Breite klebetechnischer und vor allem kundenindividueller Lösungen auch in Kleinserien (UL, CSA, MIL, FDA gelistet, RoHS-konform, REACH, ASR A 1.3, BGV A 8, DIN EN ISO 7010, ANSI, reflektierend, phosphoreszierend, fluoreszierend, Thermotransfer Etiketten, Laser Etiketten).

Bitte kontaktieren Sie die SM Selbstklebetechnik mit Ihren Fragen bzw. Ihrem Bedarf für Kennzeichnungen. Unsere Fachberater beraten Sie gerne in Bezug auf die Produktparameter, realisieren Prototypen, fertigen Materialien aus mehreren Komponenten (Laminate) für Sie an und bringen die ausgewählten Materialien in die Ihrerseits gewünschte Form (Formstanzteile) und Größe/ Breite (Klebebänder).

Bitte kontaktieren Sie unsere Spezialisten.